Posted in nachrichten

Krisensignale

(Eigener Bericht) – Vor dem Hintergrund einer rasch einsetzenden Abkühlung der Konjunktur gewinnen die finanz- und wirtschaftspolitischen Auseinandersetzungen zwischen der EU und der populistisch-ultrarechten Regierungskoalition in Italien wieder an Schärfe. Ausgelöst worden sind die aktuellen Spannungen durch neue Vorgaben der Europäischen Zentralbank (EZB), die von Finanzinstituten in der EU eine Erhöhung der Rückstellungen für faule Kredite verlangt. Dies gestaltet sich insbesondere für italienische Banken als schwierig, weil sie nach wie vor unter den Folgen der Eurokrise leiden. Beobachter diagnostizieren bereits ein „Krisensignal“ in Italien und warnen vor einer „Ansteckungsgefahr für Europa“; zuweilen wird das Land bereits als Ausgangspunkt für eine neue Eurokrise eingestuft. Hinzu kommt, dass die Eurokrise durch die deutschen Austeritätsdiktate anfälliger für externe Störfaktoren wurde: Weil die Binnennachfrage eingebrochen und die Exportorientierung gestiegen ist, drückt etwa der Handelskrieg der USA gegen China massiv auf die Konjunktur.

Continue Reading...
Posted in afd AKK Aktuelle Beiträge angela merkel Annegret Kramp-Karrenbauer Blutorgien Dagobert Duck Davos Donald Trump eu Gelbwesten George Soros Golddukaten griechenland IWF Milliardäre Millionärsclub Peter Altmaier polen Rainer Rupp Ungarn US-Dollar Vampire Vierte Industrielle Revolution WEF Weltwirtschaftsforum Wladimir Putin World Economic Forum Xi Jinping

Davos: Weltgrößtes Stelldichein der Vampire beendet

Zum Wochenende war der Spuk in Davos vorbei. Spätestens am Samstag waren die weltweit gefährlichsten Vampire wieder davongeflogen, um das […]
Der Beitrag Davos: Weltgrößtes Stelldichein der Vampire beendet erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Aktuelle Beiträge Downloads Energiebedarf Erdgas Flüchtlingskrise Fracking Freihandel gas Gasversorgung Gasvorkommen Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen Golanhöhen Grenell Iran israel Jemen Jemen-Krieg KenFM im Gespräch Kreisky naher osten Nord Stream 2 North Stream österreich Ostsee Palästina Pipeline Russland Sebastian Kurz South Stream SPÖ Syrien

KenFM im Gespräch mit: Fritz Edlinger (international.or.at)

North Stream 2, das Pipelineprojekt, das russisches Erdgas über die Ostsee nach Deutschland und damit nach Europa liefern soll, ist […]
Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Fritz Edlinger (international.or.at) erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Energiebedarf Erdgas Flüchtlingskrise Fracking Freihandel gas Gasversorgung Gasvorkommen Gesellschaft für Österreichisch-Arabische Beziehungen Golanhöhen Grenell Iran israel Jemen Jemen-Krieg Kreisky naher osten Nord Stream 2 North Stream österreich Ostsee Palästina Pipeline Podcast Russland Sebastian Kurz South Stream SPÖ Syrien

KenFM im Gespräch mit: Fritz Edlinger (international.or.at) (Podcast)

North Stream 2, das Pipelineprojekt, das russisches Erdgas über die Ostsee nach Deutschland und damit nach Europa liefern soll, ist […]
Der Beitrag KenFM im Gespräch mit: Fritz Edlinger (international.or.at) (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de…

Continue Reading...
Posted in angela merkel Ausgleichsmandate ber Blähungen bundesregierung bundeswehr Deutscher Bundestag Elbphilharmonie Gorch Fock Grinse-Katze Hans Albers korruption Podcast Politiker Schwarzbuch Schwarzbuch Steuerzahler Segelschulschiff Steuergeldverschwendung Traditionsschiff Ursula von der Leyen Verteidigungsministerium ZOB

Tagesdosis 31.1.2019 – Und ewig zahle der Steuerzahler. Episode: ein altes Segelschiff (Podcast)

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Aktuell sitzen im Deutschen Bundestag 709 Abgeordnete, davon 111 Überhang- und Ausgleichsmandate. Regulär zählt das […]
Der Beitrag Tagesdosis 31.1.2019 – Und ewig zahle der Steuerzahler. Episode: ein altes…

Continue Reading...
Posted in angela merkel Ausgleichsmandate ber Bernhard Loyen Blähungen bundesregierung bundeswehr Deutscher Bundestag Downloads Elbphilharmonie Gorch Fock Grinse-Katze Hans Albers korruption Politiker Schwarzbuch Schwarzbuch Steuerzahler Segelschulschiff Steuergeldverschwendung Tagesdosis Traditionsschiff Ursula von der Leyen Verteidigungsministerium ZOB

Tagesdosis 31.1.2019 – Und ewig zahle der Steuerzahler. Episode: ein altes Segelschiff

Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Aktuell sitzen im Deutschen Bundestag 709 Abgeordnete, davon 111 Überhang- und Ausgleichsmandate. Regulär zählt das […]
Der Beitrag Tagesdosis 31.1.2019 – Und ewig zahle der Steuerzahler. Episode: ein altes…

Continue Reading...
Posted in Betriebsrente Krankenkassen Rente

Am Gelde hängt es, wie so oft. Die eigentlich von allen gewollte Entlastung doppelverbeitragter Betriebsrentner im Schwebezustand

Erst am 22. Januar 2019 wurde hier unter der Überschrift Schwarzer-Peter-Spiel oder das Hoffen auf den Reise-nach-Jerusalem-Effekt? Die Große Koalition und die Entlastung der doppelverbeitragten Betriebsrentner über die sich zäh wie Kaugummi gestaltende Behandlung des Problems der „Doppelverbeitragung“ von Betriebsrenten berichtet. Endlich scheint Bewegung in die Sache zu kommen und eigentlich sind sich alle darüber … weiterlesenAm Gelde hängt es, wie so oft. Die eigentlich von allen gewollte Entlastung doppelverbeitragter Betriebsrentner im Schwebezustand

Continue Reading...
Posted in Deutschland Migration Palästina USA

Warum sind die Neo-Marxisten für offene Grenzen?

Der Parteienblock, der die BRD beherrscht, bestehend aus Schwarze, Rote und Grüne, sowie die entsprechenden Parteienblöcke in den anderen EU-Ländern, haben sich gegen die arbeitende Bevölkerung Europas gewendet und sich entschieden, Millionen von „Migr…

Continue Reading...
Posted in nachrichten

Im Interesse der deutschen Industrie

(Eigener Bericht) – Der erbittert geführte Arbeitskampf am Audi-Werk im ungarischen Győr hält an und führt erstmals zu einem Produktionsstillstand in der Bundesrepublik. Audi weigert sich auch beinahe eine Woche nach dem Beginn eines Streiks in Győr, den Forderungen der dortigen Arbeiter zu entsprechen und ihre Löhne, die niedrigsten innerhalb des Konzerns in ganz Europa, angemessen zu erhöhen. Weil das dortige Motorenwerk, das größte der Welt, nicht produziert, ist jetzt auch am Audi-Stammwerk in Ingolstadt die Arbeit eingestellt worden. Der Streik folgt Massenprotesten gegen ein Gesetz, das eine dramatische Ausweitung der Überstunden in Ungarn vorsieht und dem Interesse deutscher Kfz-Konzerne Rechnung trägt: Diese wollen ihre Produktion in Ungarn erheblich ausweiten, leiden dort jedoch unter Arbeitskräftemangel – unter anderem, weil die Regierung Orbán die Zuwanderung von Arbeitskräften verweigert. Das neue Gesetz, das ersatzweise die Arbeitszeit per Ausweitung der Überstunden verlängert, wird als „Sklavengesetz“, zuweilen auch als „Lex Audi“ kritisiert“.

Continue Reading...
Posted in Arbeitsrecht Bundesarbeitsgericht EuGH

Ein Kopftuch im Drogeriemarkt – oder nicht? Das Bundesarbeitsgericht schiebt die arbeitsrechtliche Dimension dieses Kleidungsstücks weiter an den EuGH

Man kann es drehen und wenden wie man will – aber das Kopftuch polarisiert in unserer Gesellschaft. Von den einen wird die mindestens gefühlt zunehmende Zahl an muslimischen Frauen, die mit einem Kopftuch Verhüllungsbemühungen demonstrieren, instrumentalisiert im Sinne einer angeblichen „Islamisierung“ unseres Landes, von anderen hingegen wird das als eine ebenfalls angeblich selbstbestimmte Entscheidung der … weiterlesenEin Kopftuch im Drogeriemarkt – oder nicht? Das Bundesarbeitsgericht schiebt die arbeitsrechtliche Dimension dieses Kleidungsstücks weiter an den EuGH

Continue Reading...