Posted in nachrichten

Sanktionskrieg um Iran (II)

(Eigener Bericht) – Berlin und Brüssel kündigen nach der Zuspitzung des US-Sanktionskriegs gegen Iran neue Bemühungen zur Rettung des Atomabkommens mit Teheran an. Man werde weitere Anstrengungen unternehmen, um das zu Jahresbeginn geschaffene Finanzvehikel für die bankenlose Abwicklung des Außenhandels mit Iran („INSTEX“) endlich funktionsfähig zu bekommen, heißt es in einer Erklärung, welche die Außenminister der drei stärksten EU-Staaten sowie die EU-Außenbeauftragte diesen Samstag veröffentlicht haben. Dazu lade man zudem andere Länder, „auch Russland und China“, ein. Zuvor hatte Washington angekündigt, die „Ausnahmegenehmigungen“ für den Erdölbezug aus Iran nicht zu verlängern und Unternehmen, die weiterhin iranisches Öl kauften, durchweg mit Repressalien zu belegen. Die US-Politik, die auf einen Kollaps der iranischen Regierung abzielt, läuft den Berliner Mittelostplänen zuwider; die Bundesregierung ist daher bemüht, sie zu unterlaufen und ihren eigenen Vorstellungen zum Durchbruch zu verhelfen. INSTEX hat sich bislang allerdings als wirkungslos erwiesen.

Continue Reading...
Posted in antisemitismus Antisemitismusvorwurf Deutscher Freidenker-Verband FES Friedrich-Ebert-Stiftung Gesinnungswächter karl marx Podcast populismus Rechtspopulistisch STANDPUNKTE – Der Podcast Verlorene Mitte Verschwörungsmentalität Verschwörungstheorien

STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk „beunruhigt“ ist (Podcast)

Gesinnungswächter-„Studie“ erschreckt das Establishment. Von Sebastian Bahlo. Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), benannt nach dem berühmten Demokraten, der während und nach […]
Der Beitrag STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk …

Continue Reading...
Posted in antisemitismus Antisemitismusvorwurf Artikel Deutscher Freidenker-Verband Downloads FES Friedrich-Ebert-Stiftung Gesinnungswächter karl marx populismus Rechtspopulistisch Sticky-Fourth Verlorene Mitte Verschwörungsmentalität Verschwörungstheorien

STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk „beunruhigt“ ist

Gesinnungswächter-„Studie“ erschreckt das Establishment. Von Sebastian Bahlo. Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), benannt nach dem berühmten Demokraten, der während und nach […]
Der Beitrag STANDPUNKTE • Wenn die Regierung über das Volk …

Continue Reading...
Posted in afd Autoren bundestag cdu CSU demokratie die linke Exekutive fdp Gewaltenteilung grüne Jochen Mitschka Judikative Legislative Nichtwahl Parlament Politik spd Spitzenpolitiker Sticky-Politik-3 Sticky-Third Volk volksentscheid wahl

Die Parteienoligarchie und ihre Machtbasis

Wer wählt, bestätigt das Kartell der Parteien, das den deutschen Staat beherrscht von Jochen Mitschka. Es ist schon seltsam, dass […]
Der Beitrag Die Parteienoligarchie und ihre Machtbasis erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Aktienmärkte bernie sanders finanzelite inflation Kredite MMT Negativzinsen Podcast USA Verarmung Vermögenskonzentration Zentralbank Zinsen

Tagesdosis 6.5.2019 – Modern Monetary Theory: Pseudo-Wissenschaft trifft auf Polit-Opportunismus (Podcast)

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Sie ist erst 25 Jahre alt, hat lange Zeit ein unscheinbares Dasein gefristet, findet aber […]
Der Beitrag Tagesdosis 6.5.2019 – Modern Monetary Theory: Pseudo-Wissenschaft trifft auf Polit-Opportunismus (Podca…

Continue Reading...
Posted in Aktienmärkte bernie sanders Downloads Ernst Wolff finanzelite inflation Kredite MMT Negativzinsen Tagesdosis USA Verarmung Vermögenskonzentration Zentralbank Zinsen

Tagesdosis 6.5.2019 – Modern Monetary Theory: Pseudo-Wissenschaft trifft auf Polit-Opportunismus

Ein Kommentar von Ernst Wolff. Sie ist erst 25 Jahre alt, hat lange Zeit ein unscheinbares Dasein gefristet, findet aber […]
Der Beitrag Tagesdosis 6.5.2019 – Modern Monetary Theory: Pseudo-Wissenschaft trifft auf Polit-Opportunismus erschi…

Continue Reading...