Posted in Gewerkschaften NGG Niedriglöhne

Viele machen es. Für wenig Geld. Die Systemgastronomie und die gewerkschaftliche Forderung nach mindestens 12 Euro für eine Stunde. Neues aus dem Niedriglohnsektor

Es sind schon beeindruckende Zahlen, wenn sie denn stimmen. Über 30 Prozent der Menschen ab 14 Jahre besuchen mindestens einmal im Monat eine der McDonald’s-Filialen. Offensichtlich funktioniert das Konzept der standardisierten Erwartbarkeit. Es sind nicht nur McDonald’s und mit einigem Abstand Burger King, sondern auch Starbucks, Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut, Café del Sol oder … weiterlesenViele machen es. Für wenig Geld. Die Systemgastronomie und die gewerkschaftliche Forderung nach mindestens 12 Euro für eine Stunde. Neues aus dem Niedriglohnsektor

Continue Reading...
Posted in Gewerkschaften NGG Niedriglöhne

Viele machen es. Für wenig Geld. Die Systemgastronomie und die gewerkschaftliche Forderung nach mindestens 12 Euro für eine Stunde. Neues aus dem Niedriglohnsektor

Es sind schon beeindruckende Zahlen, wenn sie denn stimmen. Über 30 Prozent der Menschen ab 14 Jahre besuchen mindestens einmal im Monat eine der McDonald’s-Filialen. Offensichtlich funktioniert das Konzept der standardisierten Erwartbarkeit. Es sind nicht nur McDonald’s und mit einigem Abstand Burger King, sondern auch Starbucks, Kentucky Fried Chicken, Pizza Hut, Café del Sol oder … weiterlesenViele machen es. Für wenig Geld. Die Systemgastronomie und die gewerkschaftliche Forderung nach mindestens 12 Euro für eine Stunde. Neues aus dem Niedriglohnsektor

Continue Reading...
Posted in Blockaden bürgerkrieg Downloads geheimdienste Geldmittel Hisbollah irak Iran IS israel Jemen Jochen Mitschka korruption Libanon mittlerer osten NATO Premierminister Saad Hariri Regierung Sticky-Fourth Syrien Terror USA

STANDPUNKTE • Teile und Herrsche lebt! Der Libanon Teil 3

Werden unbeschränkte Geldmittel und Skrupellosigkeit den Libanon zum nächsten Syrien machen? Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Nach den Wahlen von […]
Der Beitrag STANDPUNKTE • Teile und Herrsche lebt! Der Libanon Teil 3 erschien zuerst auf Ken…

Continue Reading...
Posted in Blockaden bürgerkrieg geheimdienste Geldmittel Hisbollah irak Iran IS israel Jemen korruption Libanon mittlerer osten NATO Podcast Premierminister Saad Hariri Regierung STANDPUNKTE – Der Podcast Syrien Terror USA

STANDPUNKTE • Teile und Herrsche lebt! Der Libanon Teil 3 (Podcast)

Werden unbeschränkte Geldmittel und Skrupellosigkeit den Libanon zum nächsten Syrien machen? Ein Standpunkt von Jochen Mitschka. Nach den Wahlen von […]
Der Beitrag STANDPUNKTE • Teile und Herrsche lebt! Der Libanon Teil 3 (Podcast) erschien zuer…

Continue Reading...
Posted in Allgemein

Video-Kolumne: Widerstand gegen Berlin

Weich und verbindlich, mit einem freundlichen Lächeln, aber dennoch präzise und nur mittelbar drohend, ertönt in Berlin der Ruf nach mehr Macht. Die Welt solle hören, dass die „Sprache der Macht“ ganz Europa erfasse, lautet die Botschaft der deutschen Eliten und ihrer Brüsseler Gesandten, der EU-Kommissarin. Ihr geht es darum, mit der „Sprache der Macht“ in der Welt zu bestehen. Frau von der Leyen (EU-Chefkommissarin): „Europa muss auch die Sprache der Macht lernen. Das heißt zum einen, eigene Muskeln aufbauen, wo wir uns lange auf andere stützen konnten, z.B. in der Sicherheitspolitik, zum anderen vorhandene Kraft gezielter einsetzen, wo es um europäische Interessen geht.“ Der Brüsseler Schein, als sei es „Europa“, das dringend mehr Macht und mehr „Muskeln“ verlange – mehr Militär -, entspricht keiner Wahrheit. Die Mehrheit der Menschen will nicht mehr Macht und mehr Rüstungsausgaben, sie will mehr Geld für Soziales. Der Brüsseler Schein reflektiert nicht Europa. Er kommt aus Berlin wie die EU-Kommissarin und spiegelt den Ehrgeiz einer Wirtschaftsnation von erheblicher Stärke. Mehr Macht braucht Gewalt.

Continue Reading...
Posted in Bürger Deutschland Jesus Klima Merkel öko Podcast spd Unzufriedenheit

Tagesdosis 4.12.2019 – Die Republik der Nörgler (Podcast)

Ein Kommentar von Florian Kirner. Gefühlt jedes dritte „Wort zum Sonntag“ oder einer dieser anderen Erbauungsbeiträge in Radio und TV […]
Der Beitrag Tagesdosis 4.12.2019 – Die Republik der Nörgler (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Bürger Deutschland Downloads Jesus Klima Merkel öko Prinz Chaos II. spd Tagesdosis Unzufriedenheit

Tagesdosis 4.12.2019 – Die Republik der Nörgler

Ein Kommentar von Florian Kirner. Gefühlt jedes dritte „Wort zum Sonntag“ oder einer dieser anderen Erbauungsbeiträge in Radio und TV […]
Der Beitrag Tagesdosis 4.12.2019 – Die Republik der Nörgler erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Abitur aktivist Artikel bildung Bildungsinstitutionen Bildungspolitik Bildungssystem Drogentote Eltern Erziehung familie gesellschaft Gymnasium historiker Jugendliche Kinder Kinderbetreuung Kindheit 6.7 Kindheitsforscher Kindheitsforschung Kita Lehrplan Lernen Medienlandschaft Pianist pubertät Reproduktionsrate Schule Schulpflicht Schulsystem Schulwesen Schulzeit Schwangerschaft Selbstwertgefühl Sticky-Sozial-3 Sticky-Third Studium Zivilisation

Vortrag von Michael Hüter: „Evolution durch Liebe“

Heute geht es den Kindern in den westlichen Ländern so gut wie noch nie. Es gibt keine Kinderarbeit mehr, es […]
Der Beitrag Vortrag von Michael Hüter: „Evolution durch Liebe“ erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...