Posted in Grundsicherung Hartz IV Jobcenter SGB II Sozialgericht

Aus den Tiefen und Untiefen der Bedürftigkeit: Ein Jobcenter verliert einen Prozess gegen eine wohnungs- und mittellose Frau. Und immer wieder wird Hartz IV verengt auf (registrierte) Arbeitslose

Permanent geistert das Schlossgespenst einer „zu locker“ gewährten und „zu großzügig“ dotierten Sozialhilfe durch die Medien und manche Politiker greifen die damit verbundenen Bilder und Vorurteile gerne auf, um große Teile der Bevölkerung in Stellung zu bringen gegen den (angeblichen oder tatsächlichen) „Missbrauch“, der da mit den von der Allgemeinheit finanzierten Sozialleistungen betrieben wird. Der … Weiterlesen Aus den Tiefen und Untiefen der Bedürftigkeit: Ein Jobcenter verliert einen Prozess gegen eine wohnungs- und mittellose Frau. Und immer wieder wird Hartz IV verengt auf (registrierte) Arbeitslose

Continue Reading...
Posted in antisemitismus Aussöhnung bundeskanzler Bundesrepublik Deutschland deutsche Revolution Deutschland Downloads Friedensaktivist friedensbewegung historiker IM GESPRÄCH Kaiserreich Kalter Krieg kanzler Nachkriegspolitik nation obama Ostpolitik Russland Sozialdemokraten Sozialdemokratie spd Staatenverbund Sticky Sticky-Politik-1 Trump Verfassungsstaaten Volk weimarer republik willy brandt

Im Gespräch: Peter Brandt („Frieden! Jetzt! Überall!“)

Kein deutscher Nachkriegspolitiker hat sich um eine Aussöhnung mit Russland mehr verdient gemacht, als der damalige Bundeskanzler Willy Brandt. Brandts […]
Der Beitrag Im Gespräch: Peter Brandt („Frieden! Jetzt! Überall!“) erschien zu…

Continue Reading...
Posted in antisemitismus Aussöhnung bundeskanzler Bundesrepublik Deutschland deutsche Revolution Deutschland Friedensaktivist friedensbewegung historiker Kaiserreich Kalter Krieg kanzler Nachkriegspolitik nation obama Ostpolitik Podcast Russland Sozialdemokraten Sozialdemokratie spd Staatenverbund Trump Verfassungsstaaten Volk weimarer republik willy brandt

Im Gespräch: Peter Brandt („Frieden! Jetzt! Überall!“) (Podacst)

Kein deutscher Nachkriegspolitiker hat sich um eine Aussöhnung mit Russland mehr verdient gemacht, als der damalige Bundeskanzler Willy Brandt. Brandts […]
Der Beitrag Im Gespräch: Peter Brandt („Frieden! Jetzt! Überall!“) (Podacst) e…

Continue Reading...
Posted in Absatzmärkte Ackerbau aktien Anleihen Downloads Eigenbedarf Handel Industrialisierung Kartellbildung kolonialismus Kolonien Leitwährung Märkte Marktteilnehmer monopolisierung Nachkriegsboom Nationalstaaten Nomaden rohstoffe Sticky-Politik-2 Sticky-Second THE WOLFF OF WALL STREET Verschleißproduktion Viehzucht Warenproduktion Wiederaufbau Zinsen

The Wolff of Wall Street: Marktwirtschaft

Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag, um 12.00 Uhr, Begriffe, Mechanismen […]
Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Marktwirtschaft erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Absatzmärkte Ackerbau aktien Anleihen Eigenbedarf Handel Industrialisierung Kartellbildung kolonialismus Kolonien Leitwährung Märkte Marktteilnehmer monopolisierung Nachkriegsboom Nationalstaaten Nomaden Podcast rohstoffe Verschleißproduktion Viehzucht Warenproduktion Wiederaufbau Zinsen

The Wolff of Wall Street: Marktwirtschaft (Podcast)

Geld regiert die Welt. Nur, wer regiert das Geld? Wirtschaftsjournalist Ernst Wolff erklärt jeden Freitagmittag, um 12.00 Uhr, Begriffe, Mechanismen […]
Der Beitrag The Wolff of Wall Street: Marktwirtschaft (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Csikéria Downloads Flüchtlingslager Flüchtlingsproblematik Flüchtlingsströme Grenzsicherung IOM Lesbos Menschenschmuggler Migrationsdruck Migrationsindustrie Migrationskrise Migrationsmanagement Migrationspolitik Rainer Rupp Szilárd Németh Tagesdosis

Tagesdosis 10.1.2019 – Europa wieder unter verschärftem Migrationsdruck

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Laut der Internationalen Organisation für Migration (International Organization for Migration, IOM) sind im Jahr 2019 […]
Der Beitrag Tagesdosis 10.1.2019 – Europa wieder unter verschärftem Migrationsdruck ers…

Continue Reading...
Posted in Csikéria Flüchtlingslager Flüchtlingsproblematik Flüchtlingsströme Grenzsicherung IOM Lesbos Menschenschmuggler Migrationsdruck Migrationsindustrie Migrationskrise Migrationsmanagement Migrationspolitik Podcast Szilárd Németh

Tagesdosis 10.1.2019 – Europa wieder unter verschärftem Migrationsdruck (Podcast)

Ein Kommentar von Rainer Rupp. Laut der Internationalen Organisation für Migration (International Organization for Migration, IOM) sind im Jahr 2019 […]
Der Beitrag Tagesdosis 10.1.2019 – Europa wieder unter verschärftem Migrationsdruck (Po…

Continue Reading...
Posted in Iran Unglück USA

Boeing hat noch mehr Probleme mit der 737 Max

Die verheerenden Nachrichten für Boeing reissen nicht ab. Der Raumfahrt-, Flugzeug- und Rüstungskonzern untersucht, ob die Verkabelung, die für die Steuerung des Leitwerks des Verkehrsflugzeugs 737 Max verantwortlich ist – dasselbe Modell, das in zwei …

Continue Reading...
Posted in Aktuelle Beiträge Auto autonomes Fahren Komfort luxus Mobilität Modernität Satire Wolfgang Bittner zukunft

Mein Auto und ich

Gut vernetzt und autonom im Hier und Jetzt Eine Satire von Wolfgang Bittner. Früher war mein Auto für mich ein […]
Der Beitrag Mein Auto und ich erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in nachrichten

Kampf um Irak

(Eigener Bericht) – Deutsche Außenpolitiker dringen auf eine Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes im Irak, bringen den Abzug der US-Truppen ins Spiel und fordern zugleich stärkere Einflussaktivitäten der westeuropäischen Mächte in Mittelost. Er könne sich vorstellen, dass sich die Vereinigten Staaten „aus der Region zurückziehen“ und zugleich „wir Europäer quasi im Rahmen einer transatlantischen Lastenteilung“ stärkeres „Gewicht in der Region gewinnen“, erklärt der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Außenpolitik, Roderich Kiesewetter. Anderenfalls müsse damit gerechnet werden, dass Iran den Irak zu seinem „Vasallenstaat“ mache. Kiesewetter spricht sich nicht nur für stärkere militärische, sondern auch für neue wirtschaftliche Einflussarbeit im Irak aus, zum Beispiel beim „zivilen Infrastruktur-Aufbau“. Dies käme Siemens zugute; der Konzern hat milliardenschwere Aufträge in dem Land erhalten, sorgt sich nun aber um ihre Realisierung. Bei seinen Versuchen, den Einsatz der Bundeswehr im Irak aufrechtzuerhalten, erhält Berlin Unterstützung von der kurdischen Regionalregierung im Nordirak.

Continue Reading...