Posted in Anselm Lenz Artikel Berufsverbot bundespräsident Corona-Regime Demokratiebewegung Downloads eu Finanzkrise Frank-Walter Steinmeier Freiheit Grundgesetz Gustav Heinemann Judikative Legislative NATO Sticky-Fourth Stigmatisierung Verfassung volksentscheid widerstand

Stiftung Aufarbeitung der Verbrechen des Corona-Schreckensregimes und zentrale Gedenkstätte | Von Anselm Lenz

Ein Standpunkt von Anselm Lenz, Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. Nun, da sich der Wind gedreht hat und eine neue starke […]
Der Beitrag Stiftung Aufarbeitung der Verbrechen des Corona-Schreckensregimes und zentrale Gedenks…

Continue Reading...
Posted in Anselm Lenz Berufsverbot bundespräsident Corona-Regime Demokratiebewegung eu Finanzkrise Frank-Walter Steinmeier Freiheit Grundgesetz Gustav Heinemann Judikative Legislative NATO Podcast STANDPUNKTE – Der Podcast Stigmatisierung Verfassung volksentscheid widerstand

Stiftung Aufarbeitung der Verbrechen des Corona-Schreckensregimes und zentrale Gedenkstätte | Von Anselm Lenz (Podcast)

Ein Standpunkt von Anselm Lenz, Herausgeber der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. Nun, da sich der Wind gedreht hat und eine neue starke […]
Der Beitrag Stiftung Aufarbeitung der Verbrechen des Corona-Schreckensregimes und zentrale Gedenks…

Continue Reading...
Posted in Am Anfang war das Wort Artikel Auswege Bewusstsein Bewusstseinsebenen Corona-Krise Downloads Ehrlichkeit Erzieherische Institutionen Freiheitsentzug Institutionen und Autoritäten Klarheit Kreativität Neue Normalität Schöpferwesen Selbstgerechtigkeit Tagesdosis Tanz der Dämonen Verkehrte Welt Verschwörungstheoretiker

Die Befreiung | Von Kerstin Chavent

Um in unsere Kreativität zurückzufinden, müssen wir uns unserer inneren Dämonen bewusst werden. Ein Kommentar von Kerstin Chavent. Es geht […]
Der Beitrag Die Befreiung | Von Kerstin Chavent erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Am Anfang war das Wort Auswege Bewusstsein Bewusstseinsebenen Corona-Krise Ehrlichkeit Erzieherische Institutionen Freiheitsentzug Institutionen und Autoritäten Klarheit Kreativität Neue Normalität Podcast Schöpferwesen Selbstgerechtigkeit Tanz der Dämonen Verkehrte Welt Verschwörungstheoretiker

Die Befreiung | Von Kerstin Chavent (Podcast)

Um in unsere Kreativität zurückzufinden, müssen wir uns unserer inneren Dämonen bewusst werden. Ein Kommentar von Kerstin Chavent. Es geht […]
Der Beitrag Die Befreiung | Von Kerstin Chavent (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in 11. September 2001 Artikel Bilderberg demokratie Energieerhaltungssatz ethik Galileo Kettenreaktion Menschenrechte moral new york Newton Pfannkuchen-Theorie Physik Richard Gage Rüdiger Lenz Sprengstoff Stahl Sticky-Politik-3 Sticky-Third Thermit verschwörungstheorie World Trade Center

Das Weltverbrechen – im freien Fall

„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist nur ein Dummkopf. Wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist […]
Der Beitrag Das Weltverbrechen – im freien Fall erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in 9/11 diktatur Pandemie

Die Fake-Pandemie ist das globale 9/11

Was am 11. September 2001 in New York und Washington passierte war ein inszenierter Angriff auf die Bevölkerung der Vereinigten Staaten von Amerika. Was seit März 2020 passiert ist ein inszenierter Angriff auf die Bevölkerung der ganzen Welt. Die …

Continue Reading...
Posted in nachrichten

Deutschlands pazifische Vergangenheit (I)

(Eigener Bericht) – Heute vor 120 Jahren begingen deutsche Militärs das furchtbarste Massaker ihres Kolonialkriegs in China. Unter dem Vorwand, gegen Aufständische vorgehen zu wollen, beschossen Soldaten zweier deutscher Seebataillone Wohngebiete in der Kleinstadt Liangxiang südwestlich von Beijing und brachten nach der Eroberung alle männlichen Bewohner um. Die Einwohnerzahl wurde auf 3.000 bis 4.000 geschätzt. Dem Massaker von Liangxiang folgten im Rahmen der Niederschlagung des „Boxeraufstands“ noch viele weitere. Kriegsrechtliche Normen galten nach Auffassung Berlins lediglich für „zivilisierte“ Nationen und wurden, da China und seine Bevölkerung nicht als solche eingestuft wurden, im deutschen Kolonialkrieg dort nicht berücksichtigt. Die Mordbrennereien der deutschen Truppen in China weisen klare Parallelen zur kolonialen Kriegführung des Deutschen Reichs in den afrikanischen Kolonien auf. – Aus Anlass der neuen „Indo-Pazifik“-Offensive Berlins ruft german-foreign-policy.com die mörderische deutsche Kolonialvergangenheit am Pazifik in Erinnerung.

Continue Reading...