Posted in nachrichten

Geschäft statt Entkopplung

(Eigener Bericht) – Die EU und China wollen sich noch in diesem Jahr auf ein bilaterales Investitionsabkommen einigen. Dies ist das zentrale Ergebnis der gestrigen Videokonferenz der Unionsspitze mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Demnach sind in den bilateralen Verhandlungen zuletzt wichtige Fortschritte erzielt worden, die einen Abschluss noch vor Jahresende realistisch erscheinen lassen. Massives Interesse an einem Abkommen haben nicht zuletzt deutsche Unternehmen, die – entgegen anderslautenden Medienberichten – in ihrer großen Mehrheit nicht wegen der aktuellen politischen Spannungen aus der Volksrepublik abwandern, sondern in zahlreichen Fällen ihre Präsenz dort noch „vertiefen“, wie die European Chamber of Commerce in China konstatiert. Während der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell vor „chinesischem Expansionismus“ warnt und den Schulterschluss der EU gegen Beijing verlangt, spricht sich der Staatsminister im Auswärtigen Amt Niels Annen dafür aus, mit China „im Dialog“ zu bleiben: Es gelte im Konflikt mit Beijing Eigenständigkeit gegenüber den USA zu wahren.

Continue Reading...
Posted in Anti-Corona-Maßnahmen Artikel Ausnahmezustand Bundesgesundheitsministerium Christian Drosten COVID-19 Downloads Evidenz Gesundheitsausschuss Grundgesetz Grundrechte Grundrechtseinschränkungen Infektionsschutzgesetz Jens Spahn lockdown Pandemie parlamentsvorbehalt Prävention Robert-Koch-Institut Sticky-Fourth Virologe WHO

Ausschuss im Ausnahmezustand | Von Tilo Gräser

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages wollte sich Klarheit über die Covid-19-Pandemie verschaffen — und scheiterte auf ganzer Linie. Ein Standpunkt von […]
Der Beitrag Ausschuss im Ausnahmezustand | Von Tilo Gräser erschien zuerst auf KenFM.de…

Continue Reading...
Posted in Anti-Corona-Maßnahmen Ausnahmezustand Bundesgesundheitsministerium Christian Drosten COVID-19 Evidenz Gesundheitsausschuss Grundgesetz Grundrechte Grundrechtseinschränkungen Infektionsschutzgesetz Jens Spahn lockdown Pandemie parlamentsvorbehalt Podcast Prävention Robert-Koch-Institut STANDPUNKTE – Der Podcast Virologe WHO

Ausschuss im Ausnahmezustand | Von Tilo Gräser (Podcast)

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages wollte sich Klarheit über die Covid-19-Pandemie verschaffen — und scheiterte auf ganzer Linie. Ein Standpunkt von […]
Der Beitrag Ausschuss im Ausnahmezustand | Von Tilo Gräser (Podcast) erschien zuerst au…

Continue Reading...
Posted in AGIP Alexej Nawalny Annalena Baerbock Anti-Korruptions-Stiftung CIA COVID-19 FSB geheimdienste grüne Julian Assange KGB Marie-Luise Beck Michail Chodorkowski NATO Nervengift Nordstream 2 Ölindustrie Pipeline Podcast polen pressefreiheit putin Russland Sanktion Skripal ukraine verschwörungstheorie Wladimir Schirinowski

Nawalny und Nordstream 2 | Von Dirk Pohlmann (Podcast)

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Die Vergiftung des nationalistischen russischen Oppositionellen Alexej Nawalny wird genutzt, um die Beendigung des fast […]
Der Beitrag Nawalny und Nordstream 2 | Von Dirk Pohlmann (Podcast) erschien zuerst auf Ke…

Continue Reading...
Posted in AGIP Alexej Nawalny Annalena Baerbock Anti-Korruptions-Stiftung CIA COVID-19 Dirk Pohlmann Downloads FSB geheimdienste grüne Julian Assange KGB Marie-Luise Beck Michail Chodorkowski NATO Nervengift Nordstream 2 Ölindustrie Pipeline polen pressefreiheit putin Russland Sanktion Skripal Tagesdosis ukraine verschwörungstheorie Wladimir Schirinowski

Nawalny und Nordstream 2 | Von Dirk Pohlmann

Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Die Vergiftung des nationalistischen russischen Oppositionellen Alexej Nawalny wird genutzt, um die Beendigung des fast […]
Der Beitrag Nawalny und Nordstream 2 | Von Dirk Pohlmann erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Löhne Mindestlohn Niedriglöhne

Wächst jetzt zusammen, was zusammen gehört? Die Lohnspreizung – gemessen am Abstand zwischen Gering- und Besserverdienenden – nimmt (etwas) ab

Neue Zahlen vom Statistischen Bundesamt: »Der Verdienstabstand zwischen Gering- und Besserverdienenden hat sich zwischen 2014 und 2018 leicht verringert«, berichten die Bundesstatistiker. Im Jahr 2014 hatten die Statistiker einen Stopp der bis dahin zunehmenden Lohnspreizung zwischen oben und unten in ihren Zahlen gefunden, vier Jahre später, also bezogen auf das Jahr 2018, wird erstmals eine … Weiterlesen Wächst jetzt zusammen, was zusammen gehört? Die Lohnspreizung – gemessen am Abstand zwischen Gering- und Besserverdienenden – nimmt (etwas) ab

Continue Reading...