Posted in Armut

Wie immer im wirklichen Leben sin die Ursachen komplex und vielfältig. Aber die Sache an sich ist existenziell: Stromsperren. Die haben mehr als 300.000 Haushalte zu spüren bekommen

»Die Energieversorger in Deutschland klemmen immer häufiger wegen ausstehender Zahlungen den Strom ab. Die Stromsperre trifft vor allem arme Haushalte – und führen zu exorbitanten Folgekosten.« Das konnte man hier am 20. August 2016 lesen, in dem Beitrag Aus den Untiefen des Selbstverständlichen: Energiearmut als soziales Risiko und existenzielles Problem. Und das Zitat stammt ursprünglich … weiterlesenWie immer im wirklichen Leben sin die Ursachen komplex und vielfältig. Aber die Sache an sich ist existenziell: Stromsperren. Die haben mehr als 300.000 Haushalte zu spüren bekommen

Continue Reading...
Posted in Arbeitslosengeld II Armut Aufstocker Hartz IV

Die „Aufstocker“ im Hartz IV-System: 10 Milliarden Euro im Jahr 2018 für die „Subventionierung von Lohndumping“? Eine Spurensuche in den offiziellen Daten

Immer wieder schaffen sie es für einen dieser kurzen Momente in den Strudel der Berichterstattung: die „Aufstocker“ im Hartz IV-System. Also Menschen, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen und trotz Arbeit so wenig Geld zur Verfügung haben, dass sie zusätzlich Geld aus dem Grundsicherungssystem bekommen (müssen). »Löhne von arbeitenden Hartz-IV-Empfängern sind im vergangenen Jahr um fast 10 … weiterlesenDie „Aufstocker“ im Hartz IV-System: 10 Milliarden Euro im Jahr 2018 für die „Subventionierung von Lohndumping“? Eine Spurensuche in den offiziellen Daten

Continue Reading...
Posted in Aktuelle Beiträge Armut Befehl Bernhard Trautvetter Gedicht Geschichte Herz konkurrenz krebs Menschen nachdenKEN Revolution Sticky-Sozial-3 Traum unterdrückung Vernunft

Ein X ist kein U – Ein Gedicht

von Bernhard Trautvetter. In meinem Traum sehen Menschen in ihrem Gegenüber einen Menschen, sie fragen sich, welche Geschichte uns alle […]
Der Beitrag Ein X ist kein U – Ein Gedicht erschien zuerst auf KenFM.de.

Continue Reading...
Posted in Armut Tafeln

Die Tafeln als immer selbstverständlicher werdender Teil der Überlebensökonomie und der Kritik daran. Zugleich Konkurrenz durch neue Geschäftsmodelle der Lebensmittelrettung

Die Tafeln in unserem Land haben mittlerweile von außen betrachtet den festgefrorenen Charakter eines Symbolbildes für Armut und für Versorgungsmängel der Menschen ganz unten – und sie werden genau deshalb schon seit Jahren immer wieder auf eine armutsentlastende, manche würden kritisieren: eine armutsstabilisierende Rolle reduziert, deren (angebliche) Funktionalität für die bestehenden Verhältnisse in einem ganz … weiterlesenDie Tafeln als immer selbstverständlicher werdender Teil der Überlebensökonomie und der Kritik daran. Zugleich Konkurrenz durch neue Geschäftsmodelle der Lebensmittelrettung

Continue Reading...
Posted in Armut eu

Eurostat – 109 Millionen EU-Bürger leben in Armut

Anlässlich des sogenannten „Tripartite Social Summit“ in Brüssel am Mittwoch und internationaler Tag zur Beseitigung der Armut, hat Eurostat die Zahl der Menschen die in der EU an der Armutsgrenze leben dahin vegetieren veröffentlicht. Im Jahr 2018 war…

Continue Reading...
Posted in Armut

Nichts weniger als die Linderung der globalen Armut durch ziemlich kleine Sachen, die aber experimentell „evidenzbasiert“? Anmerkungen zum „Nobelpreis“ für Wirtschaftswissenschaften 2019

Ach, der „Nobelpreis“ für Wirtschaftswissenschaften. Same procedure every Oktober eines Jahres. Alle warten gespannt, wer es denn diesmal sein wird. Und manche hoffen für sich selbst seit Jahren auf den Anruf aus Stockholm. Und manche, die es trifft, sind dann wirklich überrascht, weil das, wofür sie geehrt werden, schon ziemlich lange zurückliegt. Auch wenn es … weiterlesenNichts weniger als die Linderung der globalen Armut durch ziemlich kleine Sachen, die aber experimentell „evidenzbasiert“? Anmerkungen zum „Nobelpreis“ für Wirtschaftswissenschaften 2019

Continue Reading...
Posted in arbeitslosigkeit Armut Demografie Langzeitarbeitslose Ungleichheit

Tödliche Ungleichheit: Männlich, arbeitslos, zwischen 30 und 59 Jahre alt. Dann ist das Sterberisiko acht Mal höher als das von Männern am oberen Ende

Viele kennen die Jubelmeldungen über eine stetig steigende Lebenserwartung. Und weil wir angeblich alle immer älter werden, kommen sofort interessierte Kreise ans Tageslicht, die uns verkaufen wollen, dass vor diesem Hintergrund einer weitere Anhebung des gesetzlichen Renteneintrittsalters zum einen unumgänglich sei, zum anderen aber auch unproblematisch, siehe gleichzeitig die steigende Lebenserwartung. Das wurde und muss … weiterlesenTödliche Ungleichheit: Männlich, arbeitslos, zwischen 30 und 59 Jahre alt. Dann ist das Sterberisiko acht Mal höher als das von Männern am oberen Ende

Continue Reading...
Posted in afd Aktuelle Beiträge Alice Schwarzer Altersarmut antifa Armut Bürgerentscheid die linke Downloads Fantifa Hartz IV Kinderarmut Le Pen Lega Nord linke Linkspartei Neoliberalismus Niedriglohnsektor Sozialismus spd Spotlights Unterwanderung volksentscheid

KenFM-Spotlight: Roberto De Lapuente über Gutes am Kapitalismus und Ausstiegsmöglichkeiten

Ausschnitt aus dem Gespräch mit Roberto De Lapuente – in voller Länge hier zu sehen: https://kenfm.de/roberto-de-lapuente/ 9,2 Prozent der Stimmen […]
Der Beitrag KenFM-Spotlight: Roberto De Lapuente über Gutes am Kapitalismus und Ausstiegsmöglic…

Continue Reading...
Posted in afd Alice Schwarzer Altersarmut antifa Armut Bürgerentscheid die linke Fantifa Hartz IV Kinderarmut Le Pen Lega Nord linke Linkspartei Neoliberalismus Niedriglohnsektor Podcast Sozialismus spd Unterwanderung volksentscheid

KenFM-Spotlight: Roberto De Lapuente über Gutes am Kapitalismus und Ausstiegsmöglichkeiten (Podcast)

Ausschnitt aus dem Gespräch mit Roberto De Lapuente – in voller Länge hier zu sehen: https://kenfm.de/roberto-de-lapuente/ 9,2 Prozent der Stimmen […]
Der Beitrag KenFM-Spotlight: Roberto De Lapuente über Gutes am Kapitalismus und Ausstiegsmöglic…

Continue Reading...
Posted in Aktuelle Beiträge Armut Artikel Bedingungsloses Grundeinkommen Erwerbsarbeit GELD Gemeinwohlökonomie Genossenschaft Hartz IV Humankapital Kapital Klassenkampf Psyche Psychopharmaka Solidarität Sticky-Sozial-3 widerstand Zeitarbeit

Gesellschaft im Umbruch: Das Humankapital braucht Solidarität

Psyche kaputt, Rückgrat gebrochen: Der Mensch geht als Humankapital in der Verwertungsgesellschaft zugrunde. Solidarität ist eine alte Medizin, mit der […]
Der Beitrag Gesellschaft im Umbruch: Das Humankapital braucht Solidarität erschien zuerst …

Continue Reading...