Posted in afd Auslandseinsätze bundeswehr Bundeswehreinsatz cdu CSU Deutschland Die Grünen die linke Dunning-Kruger-Effekt EUNAVFOR fdp Freddy Krüger frieden Hartz IV Krieg mali Paradoxin Forte Podcast Serienmörder Somalia spd Südsudan Ursula von der Leyen Wähler

Tagesdosis 14.3.2019 – Freddy Krüger trifft auf Dunning-Kruger (Podcast)

oder: die Verantwortlichkeit der gesamtgesellschaftlichen Misere. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Noch einmal ! Diskussion hin oder her. Podcast oder […]
Der Beitrag Tagesdosis 14.3.2019 – Freddy Krüger trifft auf Dunning-Kruger (Podcast)…

Continue Reading...
Posted in afd Auslandseinsätze Bernhard Loyen bundeswehr Bundeswehreinsatz cdu CSU Deutschland Die Grünen die linke Downloads Dunning-Kruger-Effekt EUNAVFOR fdp Freddy Krüger frieden Hartz IV Krieg mali Paradoxin Forte Serienmörder Somalia spd Südsudan Tagesdosis Ursula von der Leyen Wähler

Tagesdosis 14.3.2019 – Freddy Krüger trifft auf Dunning-Kruger

oder: die Verantwortlichkeit der gesamtgesellschaftlichen Misere. Ein Kommentar von Bernhard Loyen. Noch einmal ! Diskussion hin oder her. Podcast oder […]
Der Beitrag Tagesdosis 14.3.2019 – Freddy Krüger trifft auf Dunning-Kruger erschien …

Continue Reading...
Posted in afd Andreas Peichl cdu CSU Die Grünen ezb Hartz IV Ifo-Institut Kai Whittaker Linkspartei Makroökonomie Podcast Rezession Sozialschmarotze

Tagesdosis 2.3.2019 – Die Sündenbock-Propaganda der Markt-Mythologen (Podcast)

Ein Kommentar von Susan Bonath. Makroökonomen sind eine merkwürdige Spezies. Mit Feuereifer erforschen sie „die Märkte“ wie einen ominösen Gott. […]
Der Beitrag Tagesdosis 2.3.2019 – Die Sündenbock-Propaganda der Markt-Mythologen (Podcast) …

Continue Reading...
Posted in afd Andreas Peichl cdu CSU Die Grünen Downloads ezb Hartz IV Ifo-Institut Kai Whittaker Linkspartei Makroökonomie Rezession Sozialschmarotze Susan Bonath Tagesdosis

Tagesdosis 2.3.2019 – Die Sündenbock-Propaganda der Markt-Mythologen

Ein Kommentar von Susan Bonath. Makroökonomen sind eine merkwürdige Spezies. Mit Feuereifer erforschen sie „die Märkte“ wie einen ominösen Gott. […]
Der Beitrag Tagesdosis 2.3.2019 – Die Sündenbock-Propaganda der Markt-Mythologen erschien z…

Continue Reading...
Posted in Hartz IV Jobcenter

Aus der Welt der Jobcenter: 60 Millionen Euro Kosten für 18 Millionen Euro auf der Haben-Seite. Und einen Schüler-PC gibt es nicht vom Amt

Jobcenter müssen auch kleine Beträge von Hartz-IV-Empfängern zurückfordern. Das verursacht einen enormen Verwaltungsaufwand. Den kann man jetzt beziffern: 2018 wurden insgesamt 18 Millionen Euro an Kleinbeträgen bis 50 Euro zurückgefordert. Gekostet aber hat das rund 60 Millionen Euro. Das berichtet Henrike Roßbach auf der Basis von Daten der Bundesagentur für Arbeit, die der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker erfragt … weiterlesenAus der Welt der Jobcenter: 60 Millionen Euro Kosten für 18 Millionen Euro auf der Haben-Seite. Und einen Schüler-PC gibt es nicht vom Amt

Continue Reading...
Posted in Bürgergeld Grundeinkommen Hartz IV

Das „Bürgergeld“ als großes Versprechen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Italien

In den vergangenen Tagen hat die SPD mit ihren Vorschlägen zur Reform des Sozialstaats eine Menge Staub aufgewirbelt in Deutschland. Neben der „Grundrente“ hat auch die Behauptung eine Rolle gespielt, man würde jetzt „Hartz IV hinter uns lassen“, wie das von der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles formuliert wurde. Eine erste kritische Einschätzung findet man in diesem … weiterlesenDas „Bürgergeld“ als großes Versprechen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Italien

Continue Reading...
Posted in BA Hartz IV Jobcenter sanktionen Sozialgericht Sozialrecht

„Sozialwidriges Verhalten“ von Hartz IV-Empfängern – von der unscharfen Theorie in die vielgestaltige Praxis der sozialgerichtlichen Auslegung

Im Januar 2019 hat sich der erste Senat des Bundesverfassungsgerichts einen Tag Zeit genommen, um unterschiedliche Stimmen zum Thema Sanktionen lim Hartz IV-System anzuhören. Denn das hohe Gericht hat über eine Richtervorlage des Sozialgerichts Gotha zu entscheiden, mit der die dortigen Sozialrichter prüfen lassen möchten, ob die Sanktionen überhaupt verfassungsgemäß sind oder nicht. Nun warten … weiterlesen„Sozialwidriges Verhalten“ von Hartz IV-Empfängern – von der unscharfen Theorie in die vielgestaltige Praxis der sozialgerichtlichen Auslegung

Continue Reading...
Posted in Arbeitslosengeld I Arbeitslosengeld II Arbeitslosenversicherung Aufstocker Hartz IV

Hartz IV kann jetzt weg. Sagt die SPD. Von Verbesserungen für die einen und Stillstand für die anderen. Allerdings semantisch zu einem „Bürgergeld“aufgehübscht

Keine Frage, Hartz IV hängt der deutschen Sozialdemokratie schwer in den Kleidern. Und bereits in der Vergangenheit gab es immer wieder zumeist verzweifelt daherkommende Versuche, den Begriff zu entsorgen. Im vergangenen Jahr war es beispielsweise der Vorstoß des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller, ein Beschäftigungsprogramm zum „solidarischen Grundeinkommen“ aufzublasen und damit nicht nur den … weiterlesenHartz IV kann jetzt weg. Sagt die SPD. Von Verbesserungen für die einen und Stillstand für die anderen. Allerdings semantisch zu einem „Bürgergeld“aufgehübscht

Continue Reading...
Posted in BA Hartz IV Jobcenter SGB II

Die Hartz IV-Debatte brodelt weiter. Jenseits aller Visionen und Widerstände gibt es aber eine Gewissheit: Sie steigen und steigen. Die Verwaltungsausgaben des bestehenden Systems

Das „Hartz IV-System“, also die Grundsicherung für Arbeitsuchende, wie das SGB II offiziell überschrieben ist, war und ist in den vergangenen Monaten immer wieder Thema der öffentlichen Diskussionen gewesen. Viele versuchen sich an diesem Thema. Bürgergeld, Bonuspunkte: Wie Hartz IV abgelöst werden soll, so ist ein Interview mit der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles am heutigen Tag überschrieben. … weiterlesenDie Hartz IV-Debatte brodelt weiter. Jenseits aller Visionen und Widerstände gibt es aber eine Gewissheit: Sie steigen und steigen. Die Verwaltungsausgaben des bestehenden Systems

Continue Reading...
Posted in Bundessozialgericht Bundesverfassungsgericht Hartz IV Jobcenter KdU SGB II Sozialrecht

Die Jobcenter und die „angemessenen“ Kosten der Unterkunft. Hoffnung auf höhere Zuschüsse durch neue Entscheidungen des Bundessozialgerichts

Gerade in den zurückliegenden Monaten hatten wir wieder einmal eine „Hartz IV-Debatte“. Dabei ging es auch und vor allem um die Frage, ob und wie man das Grundsicherungssystem (SGB II) weiterentwickeln sollte und könnte. Auch das vor dem Bundesverfassungsgericht anhängige Verfahren zur Frage der verfassungsrechtlichen (Nicht?-)Zulässigkeit von Sanktionen wurde und wird diskutiert. Man sollte an … weiterlesenDie Jobcenter und die „angemessenen“ Kosten der Unterkunft. Hoffnung auf höhere Zuschüsse durch neue Entscheidungen des Bundessozialgerichts

Continue Reading...